Mit Home Staging schneller zum Verkauf

Warum werden Wohnimmobilien immer öfter professionell dekoriert, bevor sie zum Verkauf angeboten werden? Weil es bewiesen ist, dass ansprechend eingerichtete Häuser schneller und zu besseren Preisen verkauft werden als leere.

Beim Immobilienverkauf lauern viele Tücken, die den Erfolg schmälern.

Gehen Sie den Verkauf professionell an. Wir helfen Ihnen dabei. Kontaktieren Sie uns.

iStock 177722838 Haus verkaufen

 

Beim Home Staging werden einzelne Räume einer Wohnung oder komplette Immobilien bewusst in Szene gesetzt. Saubere, lichtdurchflutete und aufgeräumte Objekte sollen potenzielle Interessenten auf den ersten Blick von der Immobilie überzeugen.

Mit Home Staging den Verkauf Ihrer Immobilie in Deutschland beschleunigen

Im Normalfall werden Immobilien in Deutschland unmöbliert verkauft, wobei der vorherige Bewohner die Immobilie „besenrein“ hinterlässt und der Makler daraufhin beginnt nach einem Käufer zu suchen. Doch gerade in den letzten Jahren setzen Makler vermehrt auf Home Staging, um die Immobilie für Vorführungszwecke herzurichten.

Dies dient dazu, potenziellen Käufern einen positiven Eindruck vom Objekt zu vermitteln, damit die Immobilie so schneller und zu einem höheren Preis verkauft werden kann. Gerade jetzt infolge der Marktwende und den gesunkenen Immobilienpreisen stellt sich diese Methode als hilfreich heraus, wenn es darum geht, für Immobilien schneller einen Käufer zu finden.

Warum Home Staging den Interessenten hilft

Den meisten potenziellen Käufern fehlt es tatsächlich an Vorstellungskraft. Das belegen auch Studien. Diese zeigen, dass nur etwa zwei von zehn Personen in der Lage sind, sich einen Raum anders vorzustellen, als er ihnen aktuell präsentiert wird.

Oft betreten Interessenten eine leerstehende Wohnung, die möglicherweise stark abgenutzt aussieht. Die Wände sind seit Jahren nicht gestrichen worden, die Decke ist vergilbt. Vor allem dort, wo einstmals die Küche stand, sieht es besonders verschmutzt aus.

Das schreckt potenzielle Käufer schnell ab. An einem solchen Ort ein Zuhause finden? Sich eine vernachlässigte Wohnung als attraktiv vorzustellen ist für viele Interessenten schwierig, selbst wenn die Lage stimmt.

Ein Plus für renovierungsbedürftige Bestandsimmobilien

Besonders in kleinen Räumen haben Interessenten Schwierigkeiten einzuschätzen, ob ihre eigenen Möbel hineinpassen würden oder ob ausreichend Platz für ein Sofa vorhanden ist, ohne dass es zu eng wird. In einer neuen Luxus-Penthouse-Wohnung wäre dies sicherlich anders.

Tatsächlich wird aber vor allem bei älteren und teilweise stark renovierungsbedürftigen Wohnungen und Häusern auf das Home Staging zurückgegriffen, um für diese Objekte die Verkaufschancen zu erhöhen. Während Home Staging in den USA bereits seit den 1970ern vollkommen normal ist, hat es sich in den letzten Jahren auch in Deutschland immer mehr durchgesetzt.

Immer häufiger wird auch virtuelles Home Staging angeboten. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, physische Möbel oder Zubehör zu beschaffen und zu lagern, was ein klarer Vorteil ist. Hier kann sich der Interessent online durch die inszenierten Räume bewegen. Daher ist die virtuelle Raumgestaltung weitaus kostengünstiger als herkömmliches Staging.

Wer mit Home Staging seine Immobilie im schönsten Licht präsentieren möchte, sollte sich hierzu am besten an einen regionalen Makler wenden. Dieser weiß, wie man Ihr Objekt optimal präsentiert und mit dem perfekten Ersteindruck die richtigen Käufer anspricht. Home Staging verkürzt die Verkaufszeit Ihrer Immobilie und führt zu einem um 10-15 Prozent höheren Verkaufspreis.

Sollten Sie Fragen zum Thema Home Staging haben oder brauchen Sie Unterstützung bei Ihrem Immobilienverkauf, melden Sie sich gern! Wir beraten Sie persönlich und kostenlos.

 

Hinweise

In diesem Text wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint, soweit es für die Aussage erforderlich ist.

 

Rechtlicher Hinweis: Dieser Beitrag stellt keine Steuer- oder Rechtsberatung im Einzelfall dar. Bitte lassen Sie die Sachverhalte in Ihrem konkreten Einzelfall von einem Rechtsanwalt und/oder Steuerberater klären.

 

Foto: © Followtheflow/Depositphotos.com

Bewerten Sie jetzt Ihre Immobilie!

Kostenfrei | Unverbindlich

Birke Birkner

Immobilienberatung HomeStaging & InteriorDesign

+49 38378 80888 birkner@immobilien-kaiserbaeder.de

Janine Braun

Immobilienberatung / Assistenz der Geschäftsführung

+49 38378 / 80888 braun@immobilien-kaiserbaeder.de